Vollstationäre Pflege

„Leben in einem familiären und entspannten Umfeld, in dem eine Vielfalt von geistiger Anregung, therapeutischer und pflegerischer Leistung im Einklang miteinander stehen - dieses Prinzip verwirklichen wir in der vollstationären Pflege.

Das eigene Zuhause zu verlassen und eine neue Heimat zu finden, fällt nicht leicht. Heimat oder ein Zuhause ist etwas, was jeder Mensch tief in seinem Herzen trägt. 

Der Einzug in ein Pflegeheim ist eine Alternative, wenn die ambulante Versorgung nicht mehr ausreichend ist.

Die Zimmer (Einzel-/Doppelzimmer) sind rollstuhlgerecht ausgestattet. Durch die Möglichkeit der Mitnahme von eigenen Möbeln und Bildern wird das Eingewöhnen erleichtert.

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner erfahren durch fachlich qualifiziertes Personal eine ganzheitliche Pflege und Betreuung. Unser Konzept beinhaltet Beratung, Betreuung, Begleitung und Pflege.

Die Leistungsabrechnung geschieht über verschiedene Kostenträger, u. a. Eigenbeteiligung, Pflegekasse, bei Bedarf auch Sozialhilfeträger.

Im Krankheitsfall wird das Essen im Zimmer serviert. Für Sonderkostformen steht eine Ernährungsberaterin zur Verfügung.


Schwerstpflegebedürftige, die Sondennahrung, enterale und parenterale Infusionstherapie, Darreichung von hochkalorischer Trinknahrung bekommen, werden von geschulten Pflegefachkräften versorgt.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns miteinander sprechen. Rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach vorbei!

 

Kompass24 Beratungszentrum
Hauptstraße 24
26524 Hage


Tel.: 04931/9780-979
e-Mail: Verwaltung@pzb-online.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 07:30 bis 16:00 Uhr